Eingeschränkter Support in der Zeit vom 22.Dez bis 05. Jan 2014
In der Zeit vom 21.12.15 bis 03.01.16 arbeitet unser Büro in Münster mit einer Minimalbesetzung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn Bestellungen und die Beantwortung von Supportanfragen in dieser Zeit länger dauern, als Sie es von uns gewohnt sind. In vielen Fällen hilft auch unser Support-Center weiter....
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

FAQ: Einrichtung der Clients für die Nutzung von SiteCaster CMS wenn für SiteRemote ein virtuelles Verzeichnis genutzt wird

Beschreibung

Der SiteRemote Server bietet bei der Installation die Möglichkeit an, in ein virtuelles Verzeichnis des IIS installiert zu werden. Wurde diese Option genutzt, was im Normalfall nicht notwendig ist, dann müssen die SiteKiosk Windows bzw. SiteKiosk Android Clients zur Verwendung von SiteCaster CMS speziell konfiguriert werden.

1. SiteKiosk Windows
Nach der Erstellung einer SiteKiosk Konfiguration, in der die Option SiteCaster aktiviert wurde, kann die Konfigurationsdatei mit einem Editor (z.B. Notepad) geöffnet werden. Jetzt sollte nach der Zeile

"remoteUrl": "https://$(SiteRemoteServerName)/sitecastercms/player/assets",

gesucht werden. Diese muss nun um den Namen des virtuellen Verzeichnisses ergänzt werden, z.B. so

"remoteUrl": "https://$(SiteRemoteServerName)/NameDesVirtuellenVerzeichnisses/sitecastercms/player/assets",

Die Datei so abspeichern und der Client kann mit dem Server kommunizieren.

2. SiteKiosk Android
In die Konfiguration von SiteKiosk Android gehen. Dort dann in der oberen linken Ecke siebenmal mit dem Finger tippen, das startet den erweiterten Konfigurationsmodus. Nun zu Applikation -> SiteCaster -> Einstellungen -> Update URL gehen. Dort den Eintrag

https://$(SiteRemoteServerName)/sitecastercms/player/assets

editieren. Dieser muss nun um den Namen des virtuellen Verzeichnisses ergänzt werden, z.B. so

https://$(SiteRemoteServerName)/NameDesVirtuellenVerzeichnisses/sitecastercms/player/assets

Die Änderung mit OK speichern.

Antwort: (0)

Keine Antworten/Kommentare